Skip to content

Diplompatientin

13. Brustkrebs-Akademie Diplompatientin®

Eine Wissensoffensive für Frauen mit und ohne Brustkrebs

Samstag, 24. Oktober 2020

DIGITAL EDITION
https://scientificnet.zoom.us/webinar/register/WN_iF-ojGqZTx2LQ_0pgwkmvw

Anmeldungen innerhalb 18. Oktober 2020
Tel: +39 335 650 63 53 | info@mamazone.it

Kein Entritt ohne Anmeldung Für social distancing ist gesorgt. Covid-19-bedingte Programmänderungen vorbehalten. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Für eine Spende zugunsten von „mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs“ bei der Südtiroler Sparkasse IBAN IT98 S060 4558 7900 0000 0777 000 sind wir sehr dankbar.

Wer ist eine Diplompatientin?

Im Wörterbuch gibt es keine „Diplompatientin“. Im medizinischen Alltag aber gibt es sie: dieser Phantasiebegriff beschreibt die mündige, aktive Patientin, die es wissen will, die Verantwortung für ihre Behandlung übernehmen will.

„Diplompatientinnen“ sind:

  • Frauen, die Brustgesundheit zu ihrem ureigensten Anliegen machen und mehr über die Gesunderhaltung ihrer Brust und die Früherkennung von Brustkrankheiten wissen wollen.
  • Frauen, die bereits von Brustkrebs betroffen sind und mehr über die neuesten Therapien im Kampf gegen Brustkrebs erfahren möchten.
  • Frauen, die die beste Behandlung haben wollen, weil Brustkrebs heute durch frühe Erkennung und mit modernen Medikamenten immer besser heilbar ist.
  • Frauen, die sich nicht als Opfer, sondern als aktive Patientinnen verstehen und beschlossen haben, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.
  • Frauen, die ihrem behandelnden Arzt eine gute Partnerin in der Erkennung, Behandlung und Nachsorge von Brustkrebs sein wollen.
  • Frauen, die den Mut haben, ihren Arzt so lange zu fragen, bis sie auch wirklich alles verstanden haben.